Johann Evangelist Holzer (1709 Burgeis - 1740 Clemenswerth)

Orte
Beziehungen
Beziehung
Franz Xaver Feuchtmayer der Ältere
1698 Wessobrunn - 1763 Augsburg
Beziehung
Johann Baptist Straub
1704 Wiesensteig - 1784 München
Beziehung
Johann Dientzenhofer
1663 St. Margarethen bei Brannenburg - 1726 Bamberg
Beziehung
Johann Georg Bergmüller
1688 Türkheim - 1762 Augsburg
Beziehung
Johann Georg Üblhör (Ueblher)
1703 Wessobrunn - 1763 Maria Steinbach
Beziehung
Johann Joseph Scheubel II. (der Ältere)
1686 Bamberg - 1769 Bamberg
Beziehung
Johann Michael Feuchtmayer der Jüngere (Johann Michael II Feichtmayr)
1709 Haid bei Wessobrunn - 1772 Augsburg
Beziehung
Matthäus Günther
1705 Peißenberg-Tritschenkreut - 1788 Haid bei Wessobrunn
Werke (1727 - 1739)
Augsburg, Städtische Kunstsammlungen, Phlegmatica und Melancholica in München, Staatliche Graphische Sammlung
1731 - 1732
Johann Evangelist Holzer: Der Triumph der Künste und Wissenschaften, Deckenentwurf, um 1737
Auftraggeber: Friedrich Karl von Schönborn-Buchheim (1674-1746), Fürstbischof von Würzburg und Bamberg (1729-1746)
um 1737
Augsburg, Antoniushof, Hauskapelle, erbaut vom Besitzer des Antoniushofs, Vincenzo Antonio Brentano-Moretto
1737
Johann Evangelist Holzer (1709 Burgeis - 1740 Clemenswerth)
Johann Evangelist Holzer (1709 Burgeis - 1740 Clemenswerth)
Datenschutz